Samstag, 4. Oktober 2008

Experiment...

...in blau

Gestern hat mich ein neues Stück Fimo zum "Blaumachen" überredet. Zusammen mit etwas transparentem Fimo und Blattmetall in Silber entstanden diese blauen Perlen.
Heute habe ich alle Teile schön poliert und für euch fotografiert.



Ein paar Kettenanhänger, die immernoch sehnlichst auf ihr eigenes Kautschukband warten.



Hier sind sie nämlich nur an einem "Leihband" welches eigentlich zu einem Anderen Schmuckstück gehört.




Und 2 Knöpfe sind auch noch entstanden.



Außerdem gab's bei uns gestern ein sehr leckeres Abendbrot...hmmm... Wie lange habe ich die schon nicht mehr gegessen... Bratkartoffeln!



...Und was gibt's heute? Ich wünsch' euch allen guten Hunger, falls ihr noch nix gegessen habt, und einen schönen Samstag Abend.

Eure Mary

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Nun ist es doch schon wieder Sonntag - 0:30 Uhr - aber, meine Gute, mein riesiger Bücherschrank steht, sieht ganz, ganz toll aus und wartet nun auf seinen Inhalt und . . . auf seine Bewunderer . . .
Nochmal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für all deine so tollen und kreativen Ideen - aber ganz besonders für das wunderschöne Geburtstagsgeschenk ! Dank deines Organisationstalentes konnten wir unser Projekt umsetzen. Dafür danken dir nochmal ganz herzlich deine Ellis !
Und deine Perlen sind ja auch wieder ein "Augenschmaus" !
Wir wünschen euch noch einen wunderschönen Sonntag ! Haben dich ganz, ganz dolle lieb !

patchmaus hat gesagt…

Hallo Mary,
irgendwie bin ich auf der Suche nach einer Anleitung für den Aurelio Stern auf deine Seite gelandet. Wirklich toll deine Schmuckstücke. Damit ich die Seite wiederfinde, würde ich Sie gerne auf meinem Blog verlinken! Darf ich?

Liebe Grüße aus Berlin

Ute