Freitag, 24. Oktober 2008

Eine rote Rose...

...zum 50. Geburtstag einer lieben Freundin habe ich eine kleine rote Rose nach "Tildas Haus" genäht und sie mit einer Anstecknadel versehen. So kann sie das Blümchen vielleicht an eine Tasche oder an die Jacke stecken.


...So zu sagen als Siegel für 50 Jahre Lebensqualität. Ich hoffe sie freut sich.

Zu mehr genähtem bin ich leider bisher noch nicht gekommen. Die Bearbeitung der Hochzeitsfotos nimmt doch recht viel Zeit in Anspruch. Und das Brautpaar soll ja auch nicht all zu lange auf die Fotos warten. 


Bis bald, eure Mary

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Das Röschen sieht zauberhaft aus ! Bestimmt freut sie sich ganz. ganz dolle darüber ! Mal sehen, vielleicht sehen wir das Röschen ja schon heute im Original !?
Wir wünschen euch ein traumhaft schönes Wochenende und viel, viel Spaß beim kreativeln in Sachsen !
Haben euch ganz, ganz lieb!

chiarmika hat gesagt…

Hallo Mary,
dein Blog ist wunderschön...ich bin begeistert!
bei dir werde ich bestimmt des öfteren vorbeischauen....

ganz liebe Grüße
Ute

mary :-) hat gesagt…

hej ute,

danke dir für das kompliment. ich freue mich, einen gast mehr auf dem blog zu begrüßen. ich schaue auch sehr gern und oft bei den "tilda süchtigen" vorbei und bin immer hell auf begeistert.

liebe grüße die mary

mary :-) hat gesagt…

so, meine liebe mutti, ich bin zurück... danke dir für deinen kommentar. du bist meine stammleserin nummer 1 :-)

das kreativeln hat riesig spaß gemacht ...aber mehr dazu werd ich noch posten :-)

hab dich ganz doll lieb, deine mary

mira hat gesagt…

Wunderschöne Rose!!
Dahat sie sich sicher seeeehr gefreut!
Sag mal, stimmt es, dass Rosali wieder kommt????

Liebe Grüße!!
Mira

mary :-) hat gesagt…

hej mira,

davon weiß ich leider noch nix...aber das wäre ja super... auf rosali warte ich schon ewig!

liebe grüße, mary

Friederike hat gesagt…

"Für mich soll's rote Rosen regnen ..." fällt mir dazu ein, in diesem Falle dann "für dich..."
Schön ist sie geworden.
lieben Gruß von Friederike
P.S. Was ist mit deiner Blogleiste? Ich wollte da mal den ein oder anderen anklicken, jetzt ist keiner mehr da ...

mary :-) hat gesagt…

hej friederike,

danke für den hinweis. ich habs wieder gerichtet und hoffe die links bleiben jetzt so stehen... weiß aber auch nicht woran es lag.

liebe grüße, mary