Samstag, 20. September 2008

Fimo...

...ich liebe Fimo!


Ist das nicht verrückt, das ich als Erwachsener Mensch das tue, was manch einer (ich auch) in Kindertagen gern getan hat. Ich werkel mit Knete. Und es macht riesig Spaß!


Meine liebe T.Solveig hat mich mit "Pardo" Schmuckmasse inspiriert und heute habe ich neue Schmuckteilchen mit Fimo (eigentlich das gleiche, wie Pardo) kreiert.


Hier sind ein paar Fotos für euch.







Ich bin begeistert. Man kann so richtig kreativ sein und Ideen findet man ohne Ende im Internet.

Ich wünsche euch allen einen inspirierenden Abend und guten Schlaf...den brauche ich jetzt auch! Gute Nacht.

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Na, das sind ja wieder wunderschöne schmückende Teilchen !
Wunderbar, würden mir bestimmt auch gut stehen ! Das Design und die Farben gefallen mir sehr, sehr gut ! Sieht ja fast aus wie Holz. Einfach toll !
Meine FIMO-Knöpfe warten noch auf "Nachwuchs", ehe sie zum "Saunieren" in den Backofen dürfen. Dann schicke ich dir auch mal ein Bild.
Ein wunderschönes Wochenende wünschen dir, meine liebe gute Mary, deine Ellis

Friederike hat gesagt…

sieht aus, als hättest du Holz bearbeitet. Ganz toll, diese Idee von dir.
lieben Grüß schicke ich dir
Friederike

einchen hat gesagt…

hallo mary
du hast leider keine email hinterlegt, deshalb auf diesem weg:

meinst du den rosa rand? der ist schon bei der blogvorlage hinterlegt.

lg eInchen ;o)

mira hat gesagt…

Wow, bin begeistert!!!!
Hut ab, sieht perfekt aus!
Hab mit Fimo leider nicht so viel Geschick...

Liebe Grüße!!
Mira

Betty hat gesagt…

Da kriege ich glatt wieder Lust auch Mal wieder Schmuck zu machen.

*wink*
Betty