Montag, 26. Januar 2009

2 Wochenenden...

...17. und 18. 01.

Wir waren wieder einmal in Markkleeberg... schön war's dort und die Zeit wie immer viel zu kurz. 

Während sich unsere lieben Männer der Technik zuwanden, wanderten wir beiden Mädels durchs Kreativ- und Bastelschlaraffenland in Leipzig. Auch im Bahnhof hat ein neuer Handarbeitsladen eröffnet. Genau im gleichen Geschäft, wie der vorherige. Natürlich wünsche ich den Inhabern, dass sie sich möglichst lange halten können. 

Danach waren wir wie immer schnell noch im Stoffhaus. Das süße "kleine" Schneiderstübchen, mit allem, was das Nähherzlein begehrt. Solveig fand ein paar schicke Knöpfe für ihre selbst gestrickte Jacke und ich die Lust, wieder einmal zu Nähen und vor allem wieder zu Stricken.

Zum guten Schluss gings noch zu Hugendubel und da muss sich dieses kleine Büchlein in meine Tasche verirrt haben.





Oh welch Freude... das dritte Tildabuch auf deutsch.

Und schwup di wup war der späte Nachmittag schon ran. So fuhren wir, mit kurzem Zwischenstopp bei meinen lieben Großeltern, zurück nach Markkleeberg und bastelten solche schönen Sachen.





Aus dünnen Wachsplatten kann man filigrane Motive ausschneiden und diese auf eine einfache Kerze aufkleben. Das kannte ich bisher nur aus dem Bastelkatalog und bin ganz begeistert von dieser, für mich, neuen Bastelmöglichkeit. Danke dir meine liebe T.S. :-)

Zum Abendbrot gab es lauter leckere chinesische Kleinigkeiten aus lauter hüpschen kleinen Schälchen. Auch das Essen mit Stäbchen hatte ich noch nicht verlernt. Aber trotzdem könnte ich es öfter mal üben :-) Na vielleicht gibts bei uns dem nächst ja auch mal wieder Asiatische Küche.

Das Wochenende war viel zu schnell rum und schon begann die nächste Woche.

Neben der Arbeit, den täglichen Häuslichkeiten und dem, naja, fast regelmäßigem Sport, habe ich ein etwas größeres Wollprojekt begonnen.



Eine graue Weste soll das mal werden. Ich bin schon gespannt, ob ich das so hinbekomme, wie ich mir das vorstelle.

Außerdem lese ich zur Zeit in diesem Magazin.



Klar, alles auf Niederländisch....Kein Problem :-) Ich verstehe zwar nicht alles, aber die Adressen zu den schnuggligen Lädchen, die kann ich lesen.



Vielen Dank an die liebe Babette, die mir dieses tolle Magazin geliehen hat.



...24. bis 26. 01.

Happy Birthday.... Mein Liebster hat heute seinen Tag und dafür haben wir uns beide frei genommen. Das Wochenende verbrachten wir ganz entspannt zu Haus und freuten uns riesig, als wir uns heut morgen sagen konnten... Wir können ja heut ausschlafen.

Zum Geburtstag gab es...



...ein paar Brillenputztücher aus extra glatten und saugfähigem Stoff. Natürlich selbst genäht :-) und einen Staubüberzug für den neuen Drucker.





Ganz klar...eigenes Design :-) Die Farben hat er sich selbst raus gesucht. Und ich freue mich, dass ich nun endlich auch mal etwas für meinen Mann nähen konnte.

Hier noch der Geburtstagskuchen... in Bergform :-)




Und das ist kein neues Stoffdesign...



...sondern der Blechkuchen für die Kollegen morgen auf Arbeit. Geburtstagswunschkuchen: Marmor im Blechformat :-) Hauptsache es schmeckt.

Hmmm... hier duftet es schon gut. Zur Feier des Tages gibt es heute mal eine TK 4Käse Pizza aus dem Ofen und hoffentlich nachher noch ein paar Reihen rechte und linke Maschen.

Nun wünsche ich euch einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht. Auch bei uns beginnt nun die Arbeitswoche und das nächste Ende ist noch nicht ganz in Sichtweite.

Eure Mary

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Na, das sind ja wieder so viele wunderschöne Ideen und Anregungen !
Die Hülle für den Drucker gefällt mir ganz besonders gut. Die Farben und die Ausführung - einfach toll ! Das wäre auch etwas sehr, sehr Schönes für unseren Drucker.
Mh, und der Kuchen sieht wieder soooo lecker aus - ich könnte gleich naschen !
Wir wünschen euch beiden eine wunderbare Woche und freuen uns schon auf den kommenden Sonntag !

mira hat gesagt…

Liebste Mary, wieder tolle Bilder von dir...und deshalb gabs auch einen Award von mir an dich! Schau doch mal in meinem Blog!
Ganz liebe Grüße von Mira